Parteibereiche

ParteibereichAbkSollStatLand
BregenzerwaldBWV189Voralberg
BregenzBRV369Voralberg
DornbirnDBV339Voralberg
FeldkirchFKV369Voralberg
BludenzBLV369Voralberg
InnsbruckIBT429Tirol
HallHAT309Tirol
TelfsTET159Tirol
IglsIGT159Tirol
ImstIMT219Tirol
ReutteRET159Tirol
LandeckLAT189Tirol
SchwazSCT219Tirol
WörglWOT219Tirol
KufsteinKST189Tirol
KitzbühelKBT219Tirol
LienzLIT189Tirol
KlagenfurtKFK399Kärnten
ViktringVKK159Kärnten
FerlachFEK159Kärnten
VeldenVEK189Kärnten
VillachVIK309Kärnten
HermagorHEK189Kärnten
WinklernWIK159Kärnten
Spittal / DSPK219Kärnten
MillstattMSK159Kärnten
FeldkirchenFKK159Kärnten
St. VeitSVK219Kärnten
VölkermarktVMK189Kärnten
BleiburgBBK159Kärnten
WolfsbergWBK218Kärnten
Graz ZentrumGZS399Steiermark
GeidorfGES189Steiermark
St. PeterSPS189Steiermark
LiebenauLAS189Steiermark
PuntigamPGS189Steiermark
EggenbergEBS189Steiermark
AndritzANS189Steiermark
GratkornGKS189Steiermark
VoitsbergVBS219Steiermark
StainzSTS159Steiermark
DeutschlandsbergDBS249Steiermark
LeibnitzLES279Steiermark
FeldbachFBS279Steiermark
FürstenfeldFFS159Steiermark
RadkersburgRBS159Steiermark
HartbergHBS249Steiermark
GleisdorfGDS159Steiermark
WeizWES279Steiermark
MurauMUS189Steiermark
JudenburgJBS189Steiermark
KnittelfeldKFS159Steiermark
LeobenLBS279Steiermark
Bruck / MBMS159Steiermark
KapfenbergKBS219Steiermark
MürzzuschlagMZS249Steiermark
SchladmingSCS159Steiermark
LiezenLIS219Steiermark
Bad MitterndorfMIS219Steiermark
AdmontADS159Steiermark
SalzburgSBS399Salzburg
SeekirchenSKS159Salzburg
AnifAFS219Salzburg
GlasenbachGBS219Salzburg
HalleinHAS249Salzburg
St. Johann / PSJS189Salzburg
MittersillMSS159Salzburg
Zell an SeeZSS159Salzburg
SaalfeldenSFS159Salzburg
BischofshofenBHS189Salzburg
TamswegTWS159Salzburg
LinzLIO429Oberösterreich
LeondingLEO249Oberösterreich
UrfahrURO279Oberösterreich
SteyrSTO429Oberösterreich
WelsWEO429Oberösterreich
BraunauBRO309Oberösterreich
EferdingEFO189Oberösterreich
FreistadtFSO219Oberösterreich
GmundenGMO219Oberösterreich
Bad IschlBIO279Oberösterreich
GrieskirchenGKO219Oberösterreich
Kirchdorf / KKKO189Oberösterreich
PergPEO219Oberösterreich
Ried / IRIO219Oberösterreich
RohrbachRBO219Oberösterreich
SchärdingSCO219Oberösterreich
VöcklabruckVBO429Oberösterreich
St. PöltenSPN429Niederösterreich
Waidhofen / YWYN159Niederösterreich
W‘ NeustadtWNN429Niederösterreich
AmstettenAMN429Niederösterreich
BadenBAN429Niederösterreich
Bruck / LBLN189Niederösterreich
GänserndorfGDN309Niederösterreich
GmündGMN189Niederösterreich
HollabrunnHBN219Niederösterreich
HornHON159Niederösterreich
KorneuburgKBN279Niederösterreich
KremsKDN339Niederösterreich
LilienfeldLFN159Niederösterreich
MelkMEN309Niederösterreich
MistelbachMBN309Niederösterreich
MödlingMON429Niederösterreich
NeunkirchenNKN339Niederösterreich
ScheibbsSCN189Niederösterreich
TullnTUN249Niederösterreich
Waidhofen / ThWTN159Niederösterreich
ZwettlZWN189Niederösterreich
EisenstadtESB219Burgenland
Neusiedl / SeeNSB189Burgenland
MattersburgMBB189Burgenland
OberpullendorfOPB189Burgenland
OberwartOWB219Burgenland
GüssingGUB189Burgenland
Wien I StadtISW159Wien
LeopoldstadtLSW369Wien
LandstraßeLAW339Wien
WiedenWIW159Wien
MargarethenMAW189Wien
Maria HilfMHW159Wien
NeubauNBW159Wien
JosefstadtJSW159Wien
AlsergrundAGW159Wien
FavoritenFAW399Wien
OberlaaOLW189Wien
SimmeringSIW309Wien
MeidlingMEW309Wien
HietzingHIW219Wien
PenzingPEW279Wien
RudolfsheimRHW249Wien
OttakringOTW339Wien
HernalsHEW189Wien
WähringWAW189Wien
DöblingDOW249Wien
BrigittenauBRW279Wien
FloridsdorfFDW399Wien
StammersdorfSDW219Wien
KaisermühlenKMW369Wien
AspernASW159Wien
Gr. EnzersdorfGEW159Wien
LiesingLIW309Wien
PurkersdorfPUW159Wien
PerchtoldsdorfPDW189Wien
SchwechatSCW159Wien

Neben jedem Bereichsnamen sind die Abkürzung, die Sollzahl und die Statuszahl angeführt. Aus der Statuszahl ist der Organisationsgrad des Bereiches ersichtlich.

Bedeutung der Statuszahl (SZ):

  • Status 9: keine Mitglieder für diesen Bereich registriert
  • Status 8: erstes Mitglied für diesen Bereich registriert
  • Status 7: 25 % der Sollmitglieder erreicht
  • Status 6: 50 % der Sollmitglieder erreicht
  • Status 5: 75 % der Sollmitglieder erreicht
  • Status 4: 100 % der Sollmitglieder erreicht
  • Status 3: ein Funktionsträger namhaft gemacht
  • Status 2: zwei Funktionsträger namhaft gemacht
  • Status 1: Drei Funktionsträger namhaft gemacht, der Parteibereich ist organisiert

ORGANIGRAMM

Das Wesentliche der Parteistruktur ist die Unterteilung Österreichs in Parteibereiche, die weitgehend mit den politischen Bezirken ident sind, jedoch in der Umgebung Wiens, der Landeshauptstädte und auch darüber hinaus Abweichungen von den Bezirksgrenzen aufweisen. Der untere Teil der nachfolgenden Grafik symbolisiert diese Parteibereiche mit ihren unterschiedlichen Mitgliederzahlen.

Die Parteibereiche entsenden ihre Delegierten in den Bundeskonvent, der im oberen Teil dargestellt ist. Innerhalb dieses Konvents werden 18 Teams gebildet, von denen jedes ein Thema des Parteiprogrammes ausgestaltet und einen Teamleiter ernennt.

Diese 18 Teamleiter bilden zusammen mit dem Parteichef die Bundesparteileitung.

   <  <  <     – etwa 140 Parteibereiche, die genaue Zahl steht noch nicht fest.      >  >  >

 

Punkt  9 der Statuten regelt die Parteistruktur im Detail.

„SOLLZAHL “ AN MITGLIEDERN IM PARTEIBEREICH

Jedem Bereich ist auf der Liste der  Parteibereiche eine “ Sollzahl “ von Parteimitgliedern zugeordnet. Diese Zahl stellt kein Limit dar, sondern hat lediglich Bedeutung für die weitere Organisation und ist bewusst so niedrig angesetzt, weil nur wenige Leute in unserem Staat über die Freiheit verfügen, die ersten sechs Punkte des Parteiprogramms in ihrem Umfeld vertreten zu können.

Mit Erreichen der Sollzahl können im betreffenden Bereich nacheinander die “ Funktionäre “ bestimmt werden und erst mit Ernennung von drei Funktionären erreicht der jeweilige Parteibereich den Status 1 und gilt damit als organisiert.

Punkt 9.1 der Statuten regelt die Bestellung der Funktionäre im Detail.

REIHUNG IM PARTEIBEREICH

Bis zur Erreichung der “ Sollzahl “ an Mitgliedern im Parteibereich erfolgt die Auflistung nach Mitgliedsnummern, die mit Datum des Eintrags vergeben werden,- auf Ihrem Account sehen Sie neben Ihrem Bild diese Mitgliedsnummer.
Sobald die Sollzahl in Ihrem Parteibereich erreicht ist, erscheint in Ihrem Account ein Punktekonto, aus dem Sie Punkte an jene Mitglieder Ihres Parteibereiches vergeben können, die Sie für eine Funktionärstätigkeit als am besten geeignet erachten. Sie können so entscheiden, welches Mitglied Sie in den Bundeskonvent entsenden wollen, wen sie als “ Verbinder “ zu den nachbarlichen Parteibereichen haben wollen und wer die Organisation innerhalb Ihres Parteibereiches leiten soll.