Einträge von zpa

Finanzchaos im Gesundheitssystem

DER IST- ZUSTAND ALS “ GORDISCHER KNOTEN „ In diesem Chaos, das im Wesentlichen durch die Kompetenzen der Länder verursacht ist, kreisen mit den Ausgaben der privaten Versicherer rund 30 Mrd Euro, davon 25 Mrd aus SV- Beiträgen incl. AUVA und Steuern. Genauere Zahlen liefert derRechnungshof:http://www.rechnungshof.gv.at/fileadmin/downloads/2010/beratung/verwaltungsreform/Gesundheit/Problemanalyse_Gesundheit_und_Pflege.pdf Der Hauptverband beziffert seine Verwaltungsausgaben mit 400 Mio, wobei […]

Der EURO und seine RISIKEN

Von Hans-Werner Sinn, Chef des deutschen IFO- Institutes, Süddeutsche Zeitung, 02.04.2011, Nr. 77, S. 24 (modifizierte Version) Mit dem Beschluss über die Rettungspakete sei die Gemeinschaftswährung nun dauerhaft stabilisiert, sagt Bundeskanzlerin Angela Merkel der deutschen Bevölkerung. Davon kann leider überhaupt nicht die Rede sein. Das Rettungssystem ist vielmehr eine tickende Zeitbombe, deren Sprengkraft selbst die […]

Staatsverschuldung

Als Einstieg in das Zahlenwerk unseres Staates empfiehlt sich der Budget- Entwurf 2011 Dem interessierten Leser wird empfohlen, durch mehrmaliges Lesen allmählich die gewichtigen Bereiche der innerstaatlichen Geldströme zueinander in Beziehung zu setzen. Link: Statistik Austria, Verschuldung 2009 Unzählige politische Diskussionen verlaufen ergebnislos und frustrierend, weil die wichtigsten Zahlen unserer derzeitigen Situation nicht bekannt sind. […]